Alle Beichten lesen  Sünde angemeldet beichten  Sünde anonym beichten  Sündige Links Sünden Lexikon ! Sünden Lexikon  Impressum @ Wir-beichten.de  AGB @ Wir-beichten.de

 Sünden: Wir beichten ... die kleine & die große Sünde ... 

Seiten-Recherche:  
 Home @ Wir-Beichten.de     Einloggen oder Neu anmelden  Heute wurde noch keine neue Beichte veröffentlicht !  

Wir beichten DE ! Who's Online
Zur Zeit sind 79 Gäste und 0 beichtende(r) Sünder online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann Ihre Beichte schreiben, andere Beichten kommentieren und viele weitere Features dieser Seite nutzen!

Wir beichten DE ! Online Werbung

Wir beichten DE ! Beichten nach Rubriken
Angst (Beichte zum Thema Angst) Angst     (11)
Ausländer (Beichte zum Thema Ausländer) Ausländer     (2)
Betrug (Beichte zum Thema Betrug) Betrug     (4)
Diebstahl (Beichte zum Thema Diebstahl) Diebstahl     (7)
Dummheit (Beichte zum Thema Dummheit) Dummheit     (7)
Eifersucht (Beichte zum Thema Eifersucht) Eifersucht     (5)
Ekel (Beichte zum Thema Ekel) Ekel     (10)
Faulheit (Beichte zum Thema Faulheit) Faulheit     (3)
Feigheit (Beichte zum Thema Feigheit) Feigheit     (5)
Fetisch (Beichte zum Thema Fetisch) Fetisch     (7)
Fremdgehen (Beichte zum Thema Fremdgehen) Fremdgehen     (33)
Gewalt (Beichte zum Thema Gewalt) Gewalt     (5)
Gier (Beichte zum Thema Gier) Gier     (2)
Hass (Beichte zum Thema Hass) Hass     (11)
Hochmut (Beichte zum Thema Hochmut) Hochmut     (8)
Lügen (Beichte zum Thema Lügen) Lügen     (15)
Manie (Beichte zum Thema Manie) Manie     (3)
Masturbation (Beichte zum Thema Masturbation) Masturbation     (26)
Mißbrauch (Beichte zum Thema Mißbrauch) Mißbrauch     (6)
Mißtrauen (Beichte zum Thema Mißtrauen) Mißtrauen     (3)
Neid (Beichte zum Thema Neid) Neid     (7)
Neugier (Beichte zum Thema Neugier) Neugier     (9)
Peinlichkeit (Beichte zum Thema Peinlichkeit) Peinlichkeit     (11)
Rache (Beichte zum Thema Rache) Rache     (14)
Schamlosigkeit (Beichte zum Thema Schamlosigkeit) Schamlosigkeit     (12)
Selbstsucht (Beichte zum Thema Selbstsucht) Selbstsucht     (6)
Sucht (Beichte zum Thema Sucht) Sucht     (4)
Ungerechtigkeit (Beichte zum Thema Ungerechtigkeit) Ungerechtigkeit     (3)
Unmoral (Beichte zum Thema Unmoral) Unmoral     (10)
Vandalismus (Beichte zum Thema Vandalismus) Vandalismus     (3)
Verrat (Beichte zum Thema Verrat) Verrat     (2)
Verschwendung (Beichte zum Thema Verschwendung) Verschwendung     (1)
Vorurteile (Beichte zum Thema Vorurteile) Vorurteile     (2)
Wollust (Beichte zum Thema Wollust) Wollust     (28)
Wut & Zorn (Beichte zum Thema Wut & Zorn) Wut & Zorn     (6)

Wir beichten DE ! Infos @ Wir Beichten DE
Redaktionelles:
- Neueste Beichten
- Beichten Übersicht
- Alle Beichten Rubriken
- Wir-Beichten.de Top10
- Web-Tipps @ Wir-Beichten.de
- Suche @ Wir-Beichten.de

Interaktiv:
- Beichte senden
- Feedback geben
- Kontakt-Formular
- Wir-Beichten.de empfehlen

Community & Information:
- Wir-Beichten.de Mitglieder
- Wir-Beichten.de Gästebuch
- Wir-Beichten.de Statistiken
- Wir-Beichten.de Werbung
- Wir-Beichten.de AGB & Datenschutz
- Wir-Beichten.de FAQ/ Hilfe
- Wir-Beichten.de Impressum

Wir beichten DE ! Online Tipps
Erotik Toys - Der Online Erotik-Shop! zooplus h-i-p

Wir beichten DE ! Ablaßpunkte Top-Liste
1Stefan 73 Ablaßpunkte
2Lothar 72 Ablaßpunkte
3HannesW 66 Ablaßpunkte
4vehra 58 Ablaßpunkte
5Hans-Peter 37 Ablaßpunkte
6KlausP 16 Ablaßpunkte
7Hartmut 13 Ablaßpunkte
8Schlumbumbiene 12 Ablaßpunkte
9Franzi 10 Ablaßpunkte
10KlausFM 9 Ablaßpunkte

Die Top 100 Beichter

Wir beichten DE ! Seiten - Infos
Wir beichten DE -  Beichten!  Gebeichtete Sünden:291
Wir beichten DE -  Kommentare!  Sünden-Kommentare:451
Wir beichten DE -  Links!  Sündige Links:11
Lebensmittel Welt DE -  Lexikon!  Sünden-Lexikon:14
Wir beichten DE - Mitglieder!  Registrierte Sünder:57.511
Wir beichten DE -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:11

Wir beichten DE - unsere kleinen und großen Sünden beichte, lesen & kommentieren !

>>> Sündige Gedanken: Sex mit meinem Professor! <<<

Geschrieben von 91.16.189.96, veröffentlicht am Sonntag, dem 10. Oktober 2010 von wir-beichten.de

Beichte zum Thema Wollust
Ich (w/21) möchte unbedingt Sex mit meinem Professor (ca. 50). Das Verrückte ist, dass ich einen sehr gut aussehenden Freund habe und mein Prof eher Durchschnitt ist. Aber schon allein die Vorstellung, wie er mich auf dem Pult so richtig rannimmt, löst bei mir einen heftigen Orgasmus aus. Ich kann mir nicht helfen aber Sex mit meinem Prof zu haben ist für mich die ultimative Sex-Phantasie. Wenn ich mit meinem Freund schlafe, stelle ich mir deshalb oft vor, dass es mein Professor ist!

Ich (w/21) möchte unbedingt Sex mit meinem Professor (ca. 50). Das Verrückte ist, dass ich einen sehr gut aussehenden Freund habe und mein Prof eher Durchschnitt ist. Aber schon allein die Vorstellung, wie er mich auf dem Pult so richtig rannimmt, löst bei mir einen heftigen Orgasmus aus. Ich kann mir nicht helfen aber Sex mit meinem Prof zu haben ist für mich die ultimative Sex-Phantasie. Wenn ich mit meinem Freund schlafe, stelle ich mir deshalb oft vor, dass es mein Professor ist!

Für den Inhalt dieser Veröffentlichung ist nicht Wir-Beichten.de sondern ausschließlich der Autor verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Wir-Beichten.de distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Sündige Gedanken: Sex mit meinem Professor!" | Anmelden oder Einloggen | 2 Kommentare | Diskussion durchsuchen
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Re: Sündige Gedanken: Sex mit meinem Professor! (Punkte: 1)
von DaveD am Donnerstag, dem 24. März 2011
(Userinfo | Beichte schicken)
Wenn er 50 ist, ist er bestimmt schon eine Weile Professor.
Ich kann dir versichern, dass du nicht die erste Studentin bist mit der er Sex hatte.
Frag ihn einfach, aber sag ihm auch,
dass du es nicht wegen der guten Noten oder einer guten Beurteilung machst.
Sondern, dass du ganz einfach scharf auf ihn bist.


Re: Sündige Gedanken: Sex mit meinem Professor! (Punkte: 1)
von Lothar am Dienstag, dem 24. Dezember 2019
(Userinfo | Beichte schicken)


Ich könnte wetten, da könnt ihr in eurer Seminargruppe eine Interessengemeinschaft gründen.
Denn du bist garantiert nicht die Einzige.
Ihr könnt ja dann einen Wettbewerb initiieren welche als erste darf….



Diese Lexikon-Einträge bei Wir-Beichten.de könnten Sie auch interessieren:

 Habgier
Habgier oder Habsucht ist das übersteigerte Streben nach materiellem Besitz, unabhängig von dessen Nutzen, und eng verwandt mit dem Geiz, der übertriebenen Sparsamkeit und dem Unwillen zu teilen. Die Habgier wird in vielen Kulturen moralisch verurteilt und zieht auch in Sagen, Märchen und Religionen Strafen nach sich. So wird in der griechischen Mythologie vom phrygischen König Midas erzählt, er habe, um sich von seiner Tributpflicht zu lösen und selbst Reichtum anzuhäufen, Dionysos gebeten, a ...
 Geiz
Der Ausdruck Geiz (von mittelhochdeutsch gīt[e]: „Gier“, „Habgier“) bezeichnet eine zwanghafte oder übertriebene Sparsamkeit, damit verbunden auch den Unwillen, Güter zu teilen. Nach mancher Ansicht scheint der Terminus Geiz sowohl als Charaktereigenschaft und psychisches Phänomen in der modernen westlichen Gesellschaft als auch als Begriff in der Fachliteratur eher zu verschwinden. Eine Wiederbelebung erfuhr der Begriff jedoch mit Slogans wie „Geiz ist geil!“ in Werbekampagnen von Elekt ...
 Eitelkeit
Eitelkeit (lat. vanitas) ist die übertriebene Sorge um die eigene körperliche Schönheit oder die geistige Vollkommenheit, den eigenen Körper, das Aussehen und die Attraktivität oder die Wohlgeformtheit des eigenen Charakters. Einzelheiten: Die Grenzen zwischen der natürlichen Freude am eigenen Körper und der übertriebenen Sorge um die eigene Attraktivität sind fließend (vgl. Wertewandel). Was der eine noch als angebracht empfindet, ist für den anderen schon maßlos. Vgl. auch Narziss. Di ...
 Übermut
Übermut (lat. superbia, gr. hybris) bedeutet redensartlich eine Leichtfertigkeit oder Mutwilligkeit - im Gegensatz etwa zu Gedrücktheit oder Schwerfälligkeit. Seine Steigerung ist die Tollkühnheit, seine extreme Form die Hybris, die daher in der griechischen Mythologie auch von den Göttern bestraft wird. Historischer Sprachgebrauch: Im älteren deutschen Sprachgebrauch ist "Übermut" auch überhebliche (hoffärtige) Willkür (der Übermut des Adels, in der tieckschen Hamlet-Übersetzung der Überm ...
 Hochmut
Der Hochmut (altgr. „ὕβρις“, Hybris; lat. arrogantia, superbia), auch die Anmaßung, Überheblichkeit, Arroganz, veraltet: Hoffart, Dünkel, ist eine Haltung, die Wert und Rang (Standesdünkel) oder Fähigkeiten der eigenen Person besonders hoch veranschlagt. Der Gegensatz zum Hochmut ist die Demut. Meint man mit „Selbstüberschätzung“ eine Überbewertung eigenen Könnens, so zielen Hochmut und Arroganz auf soziale Distanz. In Haltung und Umgangsform werden sie durch Anstand ...
 Völlerei
Völlerei (auch Fresssucht, Schwelgerei, Gefräßigkeit, Maßlosigkeit und Unmäßigkeit) ist gemeinhin bekannt als die sechste der sieben Hauptlaster. Die Völlerei (lat. gula) ist die Charaktereigenschaft, das Laster, eines Menschen, die ihn zu einem ausschweifenden und maßlosen Leben führt und ihn somit undankbar gegenüber dem Schöpfer und der Gabe des Lebens werden lässt. Die Strafe für diese Todsünde ist in der katholischen Mythologie die Verbannung in die Hölle und die Erleidung ewiger Schmerz ...
 Wollust
Wollust (lat. luxuria) ist eine sinnliche, sexuelle Begierde und Lust, die bei sexueller Aktivität und der Befriedigung erlebt wird. Wollust schließt das aktive Handeln zur Steigerung der sexuellen Befriedigung ein. Wollust beschreibt das Kultivieren einer Empfindung, die als drängend und lustvoll gilt, früher auch als ruchlos und frevelhaft. Wollust ist nicht nur körperliches Verlangen, sondern setzt auch erotische Fantasien frei. Hinter der Wollust stehen mit den damit verbundenen Fantasien s ...
 Totsünde @ Wikipedia
Mit dem Begriff Todsünde (peccatum mortiferum) werden im Katechismus der Katholischen Kirche bestimmte, besonders schwerwiegende Sünden (Mord, Ehebruch und Glaubensabfall) bezeichnet. Davon grenzt die katechetische Tradition der römisch-katholischen Kirche einerseits die „himmelschreiende Sünde“ als Steigerung gegenüber der Todsünde, andererseits die „lässliche Sünde“ als minderschweres, geringfügiges Vergehen ab. Damit eine Sünde als schwer zu beurteilen ist, muss sie drei Voraussetzungen ...
 Sünde @ Stupidedia.org
Mit dem Wort Sünden hat die Kirche dem Menschen einen großen Stein in den Weg gelegt , denn die Kirche behauptet das nur wer frei von diesen ist darf ins Paradies eintreten (siehe die Bibel Kapt. 12 Abschnitt 2 unterste Zeile letzter Satz). Eine Sünde wird von der Kirche als verwerflich und furchtbar schlecht angesehen, weil das angeblich von Gott in den 10 Gebote n so aufgeschrieben wurde. Durch Sünden ist die ganze Welt so schlimm wie sie ist und wer was anderes sagt der lügt. Wenn man in ...
 Sünde @ Wikipedia
Sünde ist ein Begriff insbesondere der abrahamitischen Religionen (Judentum, Christentum, Islam). Er bezeichnet vor allem im christlichen Verständnis den unvollkommenen Zustand des Menschen, der von Gott getrennt ist. Diese Trennung wurde, der biblischen Erzählung (Gen 3 EU) zufolge, durch den Sündenfall herbeigeführt. Die Sünde resultiert im christlichen Verständnis aus einer willentlichen oder zumindest verführten Abkehr von Gottes Heilsplan. Daneben bezeichnet der Begriff Sünde die verwerflic ...

Diese Web-Links bei Wir-Beichten.de könnten Sie auch interessieren:

· Sünden-Seiten (weitere) (1)
· Sünden-beichten Seiten (2)
· Sünden - Infos (8)
Sortiere Links nach: Titel Ihrer Pressemitteilung (A\D) Datum (A\D) Bewertung (A\D) Popularität (A\D)

 Sünde auf 2jesus.de/bibel-faq/
Beschreibung: Sünde @ 2jesus.de/bibel-faq/ !
Hinzugefügt am: 10.10.2010 Besucher: 63385 Bewertung: 5.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Sünden - Infos

 Sünde auf basisreligion.reliprojekt.de
Beschreibung: Sünde @ http://basisreligion.reliprojekt.de/suende.htm!
Hinzugefügt am: 10.10.2010 Besucher: 62719 Bewertung: 3.07 (7 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Sünden - Infos

 Sünde auf stjosef.at/morallexikon
Beschreibung: SÜNDE im Lexikon der christlichen Moral @ stjosef.at/morallexikon!
Hinzugefügt am: 10.10.2010 Besucher: 62745 Bewertung: 4.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Sünden - Infos

 Sünde auf Stupidedia
Beschreibung: Sünde @ Stupidedia !
Hinzugefügt am: 10.10.2010 Besucher: 62811 Bewertung: 4.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Sünden - Infos

 Sünde auf Wikipedia
Beschreibung: Sünde @ Wikipedia !
Hinzugefügt am: 10.10.2010 Besucher: 62900 Link bewerten Kategorie: Sünden - Infos

 Sünde auf Wikiquote
Beschreibung: Sünde @ Wikiquote !
Hinzugefügt am: 10.10.2010 Besucher: 62686 Bewertung: 8.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Sünden - Infos

 Sünden beichten auf beichthaus.com
Beschreibung: Beichthaus.com - Im Beichthaus kannst Du schnell und anonym Deine Sünden beichten!
Hinzugefügt am: 26.09.2010 Besucher: 62977 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Sünden-beichten Seiten

 Sünden beichten auf sinr.de
Beschreibung: Bei Sinr!de kannst Du schnell und anonym Deine geheimsten Sünden beichten ... Sinr bietet Dir die Möglichkeit, anonym Deine Sünden abzulegen ... !
Hinzugefügt am: 10.10.2010 Besucher: 62814 Bewertung: 7.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Sünden-beichten Seiten

 Sünden Rechner auf suenden-rechner.com
Beschreibung: Himmel oder Hölle? Finde heraus wieviel deine Sünden kosten! Natürlich völlig anonym und umsonst!
Hinzugefügt am: 12.10.2010 Besucher: 63019 Bewertung: 6.00 (1 Stimme) Link bewerten Kategorie: Sünden - Infos

 Sündenrechner auf erbert.eu/suende
Beschreibung: Sündenrechner | Wie viel kosten deine Sünden?
Hinzugefügt am: 26.09.2010 Besucher: 62915 Bewertung: 1.14 (13 Stimmen) Link bewerten Kategorie: Sünden-Seiten (weitere)


Diese News bei Wir-Beichten.de könnten Sie auch interessieren:

 Emailterror - wollte eigentlich nur erreichen, das sie alles beichtet! (ramo, 26.08.2017 23:12:32)
Hi,
eine Kumpeline von mir hat ihren alten abgezogen und verarscht mit nem andern Kumpel.

Sie hat immer angegeben sie ist bei mir. Ihr mann dachte das auch immer und dann hab ich ihm mal geschrieben, das es nicht so ist und das sie bei jemand anderen ist.

Weil sie das immer weiter gemacht hab, hab ich ihr dann eine Mail in anderem Namen geschrieben und gesagt, das ich alles weiß und es ihrem Mann sagen werde und sie da bisschen verarscht habe und sie hatte d ...

 Es stöhnt es jauchst von nebenan (Stefan, 18.12.2016 17:01:21)
Ich bin Schamlos!
Denn schon wieder habe Ich den kräftigen, burschigen Frei christlichen, evangekalen Missionar, von nebenan, im Aufzug, so schamlos, mit meinem Handrücken, auf seiner Hosen Front herum gerieben. Ehrlich! Er hat so ein dickes fleischiges Burschen Glied. Und schon spürte Ich wie es langsam immer härter wurde, peinlich! Schamlos! Und dann rieb Ich auch noch tief zwischen seine Schenkel, um den prallen dicken Burschen Sack zu reiben. Er lächelte. Er ist wohl erzogen. Er ist u ...

 Den Missionar im Aufzug angegraben (Stefan, 15.12.2016 15:51:05)
Heute stand Ich durch Zufall, mit den jungen kräftigen frei kirchlichen Missionar im Haus Aufzug, er roch so natürlich, so herb, so richtig nach Bursche, an sich. Ich Konnte einfach nicht anders, ich kam ihm immer näher und näher. Mein rechter Arm streifte zwischen seine Beine. Zwischen seinen Schenkeln herauf. Er sagte nichts. Er lächelte. Ich rieb mit meinem Handrücken über seinen Hosen Schlitz. Ich spürte seinen dicken fleischigen Penis, seinen dicken kugeligen Hodensack. Ich rieb weiter. Ich ...

 Ich lebe meinen Fetischismus bei Fremden aus! (Shame, 14.02.2016 22:43:45)
Ich sündige, indem ich trotz festem Partner meinen fetisch bei Fremden auslebe.

Ich fühle mich schlecht, aber andererseits kann ich auch nicht aufhören.

Ich weiß nicht weiter.

 Ihr seid doch alle schwachsinnig irgendwas im internet zu beichten! (85.180.191.41, 30.09.2013 13:31:05)
Ihr seid doch alle schwachsinnig irgendwas im Internet zu beichten - was erhofft ihr dadurch, wenn jemand Eure Sünden liest?

Die anderen sind nur Menschen - außer Allah kann euch keiner vergeben.

Denkt drüber nach.

Ach ja, Jesus war auch nur ein Mensch, kein Gott. Gott ist unsterblich!

 Habe heute schon 2 mal gesündigt (62.68.57.65, 22.11.2010 10:15:06)
Ich habe schon wieder gesündigt: Ich habe mir heute schon zwei mal einen runter geholt, obwohl es mir meine Verlobte ganz eindringlich verboten hat. Ich hatte ihr auch versprochen, es nicht mehr zu tun - aber wenn ich allein bin, kann ich dem Drang einfach nicht wiederstehen.

 Sündige Gedanken: Sex mit meinem Professor! (91.16.189.96, 10.10.2010 16:43:26)
Ich (w/21) möchte unbedingt Sex mit meinem Professor (ca. 50). Das Verrückte ist, dass ich einen sehr gut aussehenden Freund habe und mein Prof eher Durchschnitt ist. Aber schon allein die Vorstellung, wie er mich auf dem Pult so richtig rannimmt, löst bei mir einen heftigen Orgasmus aus. Ich kann mir nicht helfen aber Sex mit meinem Prof zu haben ist für mich die ultimative Sex-Phantasie. Wenn ich mit meinem Freund schlafe, stelle ich mir deshalb oft vor, dass es mein Professor ist!

Werbung bei Wir-Beichten.de:





Sündige Gedanken: Sex mit meinem Professor!

 
Wir beichten DE ! Online Werbung
Echte Amateure senden live von zu Hause - Jetzt gleich beim Video-Chat anmelden Erotik-Toys Sexshop

Wir beichten DE ! Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Beichte zum Thema Wollust
· Nachrichten von wir-beichten


Die meistgelesene Beichte zu Beichte zum Thema Wollust:
Mit Tante gevögelt :(


Wir beichten DE ! Beichte bewerten
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diese Beichte zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Wir beichten DE ! Online Links
Kostenlos chatten

Wir beichten DE ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diese Beichte an einen Freund senden  Diese Beichte an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2021!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Meine Beichte - Wir beichten ... unsere kleinen & großen Sünden / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Sündige Gedanken: Sex mit meinem Professor!